Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Besucher von flordesaldestrenc.com,
Damit Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher und wohl fühlen, möchten wir Sie im Folgenden über den Umgang mit Ihren Daten informieren.

1. VERANTWORTLICHE
Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten, die beim Besuch dieser Website erhoben werden, ist die GMDistributions GmbH, Kastanienallee 10, D-10435, Berlin – Deutschland (auch „flordesaldestrenc.com“ oder „wir“ genannt)

2. WAS DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIEN REGELN
Diese Datenschutzbestimmungen regeln den Umgang mit personenbezogenen Daten. Sie beschreiben, welche personenbezogenen Daten wir bei der Nutzung unserer Website erheben und wie wir sie nutzen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum. Statistische Informationen, die nicht direkt oder indirekt mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können – wie z.B. die Popularität einzelner Websites unserer Website oder die Anzahl der Nutzer einer Website – sind keine personenbezogenen Daten.

3. WELCHE DATEN WIR SAMMELN UND WIE WIR SIE VERWENDEN
1. BENUTZUNGSDATEN
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir auf der Grundlage von § 6 Abs. 1 (f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung vorübergehend sogenannte Nutzungsdaten. Wir nutzen die Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken, um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern und zu Sicherheitszwecken. Wir nutzen diese Informationen auch, um den Zugriff auf unsere Website zu ermöglichen, unsere Systeme zu kontrollieren und zu verwalten und die Gestaltung der Websites zu verbessern. Dabei handelt es sich bei diesen Zwecken um berechtigte Interessen im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung.

Der Datensatz besteht aus:

– der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

– der Name der Datei

– das Datum und die Uhrzeit der Abfrage

– die Menge der übertragenen Daten

– dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden)

– die Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

– die Beschreibung des Typs des verwendeten Terminals

– die IP-Adresse des anfragenden Rechners

2. KUNDENKONTO
Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, ein persönliches Kundenkonto zu eröffnen. Hiermit ist es möglich, Produkte, die in limitierter Auflage und nur für kurze Zeit gekauft werden sollen, auf flordesaldestrenc.com zu betrachten. Darüber hinaus können Kunden bestimmte Dienste nutzen (wie z.B. Einsicht in den Bestellstatus und die Bestellhistorie, Verwaltung von Guthaben und den Newsletter). Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 6 Abs. 1 Satz 1 (a) oder (b) der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Vor der ersten Nutzung können Sie sich bei Facebook oder Amazon einloggen (siehe 4.3) oder Sie registrieren sich erneut. Für die Neuregistrierung benötigen wir von Ihnen die folgenden Angaben:

– Ihre E-Mail-Adresse

– Kennwort

Wenn Sie in unserem Online-Shop einkaufen, erfassen wir auch die folgenden Informationen:

– Titel

– Erster Vorname

– Nachname

– Unternehmen (fakultativ)

– Land

– Telefon

– Adresse (Straßenname, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, optional: zusätzliche Adresse und Region)

– Optional: Daten eines Packplatzes (Postnummer, Packplatznummer, Postleitzahl und Ort, optional: Region

– Eventuell Daten einer abweichenden Rechnungsadresse

– Transaktionsdaten (Ware, Preis, Zeitpunkt der Transaktion)

4. NUTZUNG VON GOOGLE ANALYTICS
Zur Erstellung unserer Website erstellen wir bei Bedarf pseudonymisierte Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics auf der Grundlage von § 6 Abs. 1 Satz 1 (f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Es ist ein Produkt der Google Inc. („Google“), Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir auf dieser Website jedoch die Anonymisierung der IP-Adressen aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor von Google abgeschnitten. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dann gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Bei diesen Zwecken handelt es sich um berechtigte Interessen im Sinne des § 6 Abs. 1 Satz 1 (f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung.

Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:

1. Eine Möglichkeit, gegen Webanalysen durch Google Analytics Einspruch zu erheben, besteht darin, ein Opt-out-Cookie zu setzen, das Google anweist, Ihre Informationen nicht für Webanalysen zu speichern oder zu verwenden. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange durchgeführt wird, wie das Opt-Out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie das Opt-Out-Cookie jetzt festlegen möchten, klicken Sie bitte auf .

2. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

3. Je nach verwendetem Browser haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, das die Nachverfolgung verhindert. Klicken Sie dazu bitte hier und installieren Sie das dort aufrufbare Browser-Plugin.

5. NUTZUNG VON GOOGLE OPTIMIZE
Mit dem Webanalysedienst Google Optimize sammeln und speichern wir Daten für Optimierungszwecke. Dies ist ein Dienst der Google Inc. (Google) Hiermit testen wir verschiedene Varianten unserer Website. Dies hilft uns herauszufinden, welche Variante für unsere Nutzer am besten geeignet ist. Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern und neu zu gestalten. Gleichzeitig sind diese Zwecke berechtigte Interessen des Artikels 6 (1) (f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden auf einem Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widersprochen werden.

6. GOOGLE TAG MANAGER
Wir verwenden den Google Tag Manager, um Ereignisse auf unseren Websites zu verfolgen, wie z.B.: das Klicken auf bestimmte Schaltflächen. Dadurch werden einzelne Teile der Website mit Tags versehen, die mit einer Markierung versehen werden. Wir nutzen diesen Service, um diese Website-Markierungen über eine Benutzeroberfläche zu verwalten. Es werden keine Cookies verwendet und keine personenbezogenen Daten erhoben.

4. WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN

4.1 ÜBERSICHT
Daten, die Sie uns im Rahmen der Registrierung und bei Bestellungen im Online-Shop übermitteln, werden für folgende Zwecke zusammengefasst:

– Einrichtung und Bereitstellung des Kundenkontos

– Bereitstellung Ihres Kundenkontos auf unserer Website

– Abwicklung von Einkäufen in unserem Online-Shop

– Lieferung von Waren

– Die Zahlungsabwicklung

– Klärung von Fragen zu Ihrem Kundenkonto und / oder abgebrochenen Bestellungen

– Informationen über Änderungen der Geschäftsbedingungen oder der Datenschutzerklärung

– Bedarfsgerechte Gestaltung der Website und des Online-Shops

– Versenden des Newsletters

– Zusendung von Informationen, wenn ausdrücklich gewünscht

– Wie sonst in dieser Datenschutzerklärung beschrieben

4.2 ABWICKLUNG VON EINKÄUFEN IM ONLINE-SHOP
Wir verwenden Ihre Daten für die Abwicklung Ihrer Einkäufe in unserem Online-Shop, einschließlich eventueller späterer Gewährleistungen. Wir geben Ihre Daten nur insoweit an Dritte weiter, als dies für die Vertragserfüllung, Abrechnung oder Lieferung erforderlich ist. Bei der Abwicklung von Einkäufen in unserem Online-Shop bedienen wir uns Dienstleistern wie z.B. Transport- oder Logistikunternehmen, Banken und anderen Zahlungsdienstleistern. Diesen stellen wir die für die Ausführung der Bestellung erforderlichen Daten zur Verfügung. Der Dienstleister darf die Daten nur zur Erfüllung der ihm übertragenen Aufgabe verwenden.

Für die Abwicklung von Bestellungen in unserem Online-Shop benötigen wir Ihren Namen, Ihre Adressdaten, bei Lieferung an einen Packplatz Informationen über den Packplatz (Postleitzahl, Packplatznummer, Postleitzahl und Ort, Region). Ihre Zahlungsdaten werden nicht bei uns gespeichert, sondern direkt an unsere Zahlungsdienstleister übermittelt. Wir führen die Bestellung aus, wenn unser Zahlungsdienstleister den Zahlungseingang bestätigt. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um den Eingang der Bestellung zu bestätigen und Sie über den Status der Bestellung zu informieren. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 6 Abs. 1 Satz 1 (b) der Allgemeinen Datenschutzverordnung.

4.3 NEWSLETTER

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Der Newsletter informiert über aktuelle Angebote von FLOR DE SAL d’ES TRENC. Um sich zu registrieren, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse. Diese verwenden wir, um Ihnen den Newsletter zuzusenden.

Nach Absenden des Anmeldeformulars erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Die Registrierung wird erst wirksam, wenn Sie auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail klicken. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Verwenden Sie dazu einfach die Newsletter-Einstellungen im Kunden-Login, den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail oder senden Sie eine E-Mail an berlin@flordesaldestrenc.com.

Ihre E-Mail Adresse wird dann aus dem Verteilersystem gelöscht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, die Sie jederzeit per E-Mail an berlin@flordesaldestrenc.com wie oben beschrieben widerrufen können.

4.4 NUTZUNGSBEZOGENE ONLINE-WERBUNG
An dieser Stelle möchten wir Sie umfassend über das Thema nutzungsbezogene Online-Werbung informieren. Unsere Website bzw. die Website, von der Sie gerade verlinkt wurden, erfasst und verarbeitet Ihr Nutzungsverhalten anonym. Dadurch profitieren Sie als Nutzer von einer stärker auf Ihre Interessen abgestimmten Werbung und einer weniger zufällig verteilten Werbung. Um Ihr Nutzungsverhalten aufzuzeichnen, wird ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifizierung Ihrer Person zulassen. Um die Werbung auf Ihre Interessen hin zu optimieren, arbeiten wir mit verschiedenen Anbietern zusammen. Dabei handelt es sich bei diesen Zwecken um berechtigte Interessen gemäß Artikel 6 (1) (f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung.

Es werden Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Website gesammelt (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internetseite). Alle Nutzungsdaten werden unter einem Pseudonym gespeichert, so dass eine persönliche Identifizierung grundsätzlich ausgeschlossen ist. Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie vor dem Setzen von Cookies gefragt werden, ob Sie damit einverstanden sind. Schließlich können Sie einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte den Hilfeseiten Ihres Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Website führen. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle des Löschens von Cookies eventuell gesetzte Opt-Out-Cookies wieder aktivieren müssen. Für die Datenerhebung zur Auslieferung von nutzungsbezogener Online-Werbung nutzen wir folgende Anbieter:

Dienstanbieter Datenschutzinformationen des Anbieters Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out)
Google Dynamische Wiedervermarktung https://policies.google.com/privacy?hl=de https://policies.google.com/privacy?hl=de
4.5 GOOGLE-VERMARKTUNG
Wir verwenden die geräteübergreifenden Remarketing-Technologien von Google, um Ihnen zu helfen, gezielte Werbung auf anderen Websites zu sehen, die auf Ihrem Besuch auf unseren Websites basiert.

WIE FUNKTIONIERT DAS REMARKETING?
Wenn Sie unsere Websites besuchen, ist es Google möglich, Erkennungsmerkmale für Ihren Browser oder Ihr Gerät abzurufen (z.B. die Erstellung eines so genannten Browser-Fingerprints), Ihre IP-Adresse auszuwerten oder ein Erkennungsmerkmal in Form einer kleinen Textdatei auf Ihrem Gerät zu speichern (z.B. ein so genanntes Third-Party-Cookie). Es ist auch möglich, dass Google Ihren Besuch auf unserer Website mit einem oder mehreren dieser Erkennungsmerkmale verknüpft und speichert, um unsere Werbung auf anderen Seiten im Internet darzustellen.

Die oben genannten Erkennungsfunktionen sind als Pseudonyme konfiguriert und können von Google genutzt werden, um Ihr Gerät auf anderen Webseiten zu erkennen. Wenn Sie beispielsweise eine Seite besuchen, die am Google Display Network teilnimmt (d. h. Anzeigen im Auftrag von Google schaltet), kann Google Ihr Gerät und Ihren Browser anhand der oben genannten Funktionen erkennen.

Wir können unsere Websites auch mit so genannten „Remarketing-Tags“ versehen. Das bedeutet, dass wir in unsere Websites Schlüsselwörter aufnehmen, die Aussagen über den Inhalt der angezeigten Seite enthalten (z. B. Produkt- oder Dienstleistungskategorien). Die von uns verwendeten Schlüsselwörter enthalten weder persönliche noch sensible Informationen. Google erhält und speichert diese Keywords zu den oben genannten Erkennungsmerkmalen. Wenn Sie also eine Seite besuchen, die wir mit einer bestimmten Produktkategorie getaggt haben, speichert Google dieses Tag und ordnet es Ihren Erkennungskriterien zu.

Auf diese Weise können wir Google dazu nutzen, auf anderen Websites zu werben, die auf den besuchten Seiten basieren. Wenn Sie eine andere Website besuchen, die am Google Display-Netzwerk teilnimmt, kann Google Ihnen anhand der Erkennungsmerkmale und der auf diesen Erkennungsmerkmalen gespeicherten Schlüsselwörter mitteilen, ob und, falls ja, welche unserer Anzeigen Sie sehen möchten.

Die Optimierung der Werbung auf der Grundlage Ihrer Interessen ist ein berechtigtes Interesse des Artikels 6 (1) (f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung.

Weitere Informationen über die Funktionsweise der Google Remarketing-Technologien finden Sie unter https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

WIE FUNKTIONIERT DAS GERÄTEÜBERGREIFENDE REMARKETING?
Wenn Sie sich mit Ihren eigenen Anmeldedaten für Google-Services anmelden oder eines oder mehrere Ihrer eigenen Google-Konten verwenden, kann Google die Erkennungsfunktionen verschiedener Browser und Endgeräte kombinieren. Wenn Google also jemals eine eigene Erkennungsfunktion für den von Ihnen verwendeten Laptop, Desktop oder das Smartphone bzw. Tablet erstellt hat, können diese Erkennungsfunktionen miteinander verknüpft werden, sobald Sie einen Google-Service mit Ihren Anmeldeinformationen verwendet oder genutzt haben. Auf diese Weise kann Google unsere Werbekampagnen über die Endgeräte hinaus gezielt einsetzen. Google wird dies jedoch nur dann tun, wenn Sie dieser Datenverarbeitung in der Vergangenheit zugestimmt haben.

WIE KANN ICH DER WERBUNG WIDERSPRECHEN?
Sie können dieser Form der Werbung jederzeit widersprechen. Bitte besuchen Sie diese Seite https://support.google.com/ads/answer/2662922 und deaktivieren Sie personalisierte Werbung. Bitte beachten Sie, dass diese Einstellungen möglicherweise nicht alle Geräte und Browser betreffen. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://support.google.com/ads/answer/2662922.

4.6 GOOGLE CONVERSION-TRACKING
Um unsere Website zu bewerben, verwenden wir auch das Google-Werbetool „Google Adwords Conversion“ der Google Inc. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Computer ablegt und speichert. Diese so genannten „Conversion-Cookies“ verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn Sie bestimmte Seiten auf unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, erkennen wir und Google möglicherweise, dass Sie als Nutzer auf eine unserer von Google geschalteten Anzeigen geklickt haben und auf unsere Website weitergeleitet wurden.

Die durch die „Conversion-Cookies“ erhaltenen Informationen werden von Google zur Erstellung von Besucherstatistiken für unsere Website verwendet. Diese Statistiken geben uns Aufschluss darüber, wie viele Nutzer insgesamt auf unsere Anzeige geklickt haben und welche Seiten auf unserer Website anschließend von den jeweiligen Nutzern aufgerufen wurden. Wir oder andere über „Google Adwords“-Anzeigenkunden erhalten jedoch keine Informationen, die die Nutzer persönlich identifizieren. Gleichzeitig stellen diese Zwecke unser berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 (1) (f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung dar.

Um zu erfahren, wie Sie die Installation von „Google Conversion Cookies“ verhindern können, besuchen Sie diese Seite von Google: https://www.google.com/intl/en/policies/technologies/ads/. oder weitere Informationen über Cookies und Googles Datenschutzbestimmungen finden Sie unter dem folgenden Link: https://services.google.com/sitestats/en.html.

4.7 FACEBOOK PIXEL UND FACEBOOK BENUTZERDEFINIERTES PUBLIKUM

Mit Ihrer Erlaubnis verwenden wir die Remarketing-Funktionen von Facebook, Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) auf dieser Website. Der Facebook-Pixel wird verwendet, um Nutzer unserer Website beim Besuch des sozialen Netzwerks Facebook interessenbezogene Werbung anzuzeigen. Zu diesem Zweck haben wir den Facebook-Pixel auf dieser Website implementiert. Dieser Pixel wird verwendet, um beim Besuch unserer Website eine Verbindung zu den Facebook-Servern herzustellen. Es wird an Facebook übermittelt, dass Sie unseren Internetauftritt besucht haben. Facebook ordnet diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zu. Der Facebook-Pixel ermöglicht es floresaldestrenc.com, die Wirksamkeit von Facebook-Werbung für statistische Zwecke und für Marktforschungszwecke zu messen, auszuwerten und zu optimieren. floresaldestrenc.com erhält von Facebook nur Meldungen in anonymisierter Form. Weitere Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von Facebook https://www.facebook.com/about/privacy/. Ihre Einwilligung zur Nutzung der Facebook-Pixel können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter diesem Linkhttps://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ widerrufen. Dazu müssen Sie bei Facebook eingeloggt sein.

Im Rahmen der nutzungsabhängigen Online-Werbung nutzen wir auch das Kommunikationstool Custom Audience von Facebook. Wir generieren aus Ihren Nutzungsdaten (E-Mail-Adressen) eine Prüfsumme (Hash-Wert) und senden diese zu Analyse- und Marketingzwecken an Facebook. Facebook vergleicht die Hash-Werte unserer Kundenliste mit den Hash-Werten bereits vorhandener eigener Nutzungsdaten. Durch den Abgleich erfährt Facebook, welcher unserer Kunden ebenfalls ein Facebook-Nutzer ist. Wir erfahren, ob es eine Übereinstimmung gibt und können unsere Werbebemühungen gezielt darauf ausrichten. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, die Sie uns beim ersten Besuch der Website erteilt haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, die Sie hier einsehen können: https://www.facebook.com/about/privacy/. Ihre Einwilligung zur Nutzung des Facebook-Publikums können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesem Link https://www.facebook.com/help/568137493302217 folgen. Dazu müssen Sie bei Facebook eingeloggt sein.

4.8 FACEBOOK-IMPRESSIONEN
Wir verwenden Facebook Impressionen von Facebook, Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Wir erhalten Informationen über die Häufigkeit, mit der ein Produkt unserer Site angezeigt wird. Auf diese Weise wird die Häufigkeit der Seitenaufrufe durch die Besucher unserer Website erfasst. Dieser Zweck stellt gleichzeitig unser berechtigtes Interesse gemäß Artikel 6 (1) (f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung dar. Facebook verwendet Cookies für Facebook-Impressionen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, wie z.B. Uhrzeit, Ort und Häufigkeit Ihres Website-Besuches, einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an die Facebook-Server in den Vereinigten Staaten übertragen. Die Speicherung von Cookies kann durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindert werden. Weitere Informationen über die Erhebung und Verwendung von Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von Facebook https://www.facebook.com/about/privacy/.

4.9 PRESSEVERBREITUNG

Für Pressevertreter bieten wir unter „Presse“ die Möglichkeit, sich in den Presseverteiler einzutragen. Sie erhalten dann alle Pressemitteilungen von floresaldestrenc.com. Für die Registrierung benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Diese verwenden wir, um Ihnen die Pressemitteilungen zuzusenden.

Nach Absenden des Anmeldeformulars für den Presseverteiler erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Die Registrierung wird erst wirksam, wenn Sie auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail klicken. Sie können sich jederzeit aus dem Presseverteiler austragen. Nutzen Sie dazu einfach den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail. Ihre E-Mail-Adresse wird dann aus dem Verteiler gelöscht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, die Sie jederzeit wie oben beschrieben widerrufen können.

5. KÜCHE
Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers gespeichert werden. Sie ermöglichen es, Informationen für eine bestimmte Zeit zu speichern und den Computer des Besuchers zu identifizieren. Permanente Cookies werden zur Steuerung Ihres Besuchs auf unserer Website sowie zur Verbesserung der Benutzerführung und der individuellen Leistungsfähigkeit eingesetzt. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 (1) (f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Einsatz von Cookies für Sie transparent.

6. MITTEILUNG
Sie haben die Möglichkeit, uns per E-Mail unter berlin@flordesaldestrenc.com oder telefonisch zu kontaktieren. Ihre daraus resultierenden Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer speziellen Anfrage verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur in dem für die Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendigen Umfang. Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer Daten ist Artikel 6 (1) (f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung. floresaldestrenc.com hat ein berechtigtes Interesse daran, mit den Nutzern der Website in Kontakt zu treten und ggf. Fragen zu beantworten oder Informationen zu übermitteln.

7. DAUER DER DATENSPEICHERUNG
Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist und der Löschung keine Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

8. NUTZUNG VON DIENSTLEISTERN / DATENVERARBEITUNG IN LÄNDERN AUßERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMES
floresaldestrenc.com nutzt Dienstleister (Auftragsabwicklung gemäß Artikel. 28 der Allgemeinen Datenschutzverordnung) zur Erbringung bestimmter Dienstleistungen und zur Verarbeitung Ihrer Daten. Die Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich im Auftrag von floresaldestrenc.com und haben sich zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet. Alle Bearbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und haben nur im erforderlichen Umfang und für den erforderlichen Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, die für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlich sind.

Die Server einiger Dienstleister, die von floresaldestrenc.com genutzt werden, befinden sich in den USA und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union. Unternehmen in diesen Ländern unterliegen einem Datenschutzgesetz, das personenbezogene Daten in der Regel nicht im gleichen Maße schützt wie in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Soweit Ihre Daten in einem Land verarbeitet werden, das kein anerkanntes Datenschutzniveau wie die Europäische Union hat, verwendet floresaldestrenc.com vertragliche oder andere allgemein anerkannte Instrumente, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten angemessen geschützt werden.

9. EINBEZIEHUNG
Um Ihre Daten vor unerwünschtem Zugriff zu schützen, verwenden wir auf unserer Website ein Verschlüsselungsverfahren. Ihre Daten werden dann mit einer 256-Bit-TLS-Verschlüsselung (Transport Layer Security Version 1.2) über das Internet von Ihrem Computer zum Server und umgekehrt übertragen. Sie erkennen dies an dem Schloss-Symbol in der Statusleiste Ihres Browsers und der Adressleiste, die mit https beginnt: //

10. KINDER
Die Website und der Online-Shop von floresaldestrenc.com richten sich nicht an Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie also unter 18 Jahren sind, dürfen Sie die Website und den Online-Shop von floresaldestrenc.com nicht nutzen und Ihre persönlichen Daten nicht auf unserer Website oder im Online-Shop eingeben. Wir sammeln nicht wissentlich Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil einer Person unter 18 Jahren sind und Sie wissen, dass Ihr Kind unsere Website oder unseren Online-Shop benutzt, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten in Abschnitt 13 und veranlassen Sie die Löschung des entsprechenden Kundenkontos.

11. IHRE RECHTE ALS NUTZER

Als Nutzer haben Sie das Recht, auf Antrag Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten über Sie gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder Daten, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist, löschen lassen. Sie haben das Recht auf Datenportabilität. Außerdem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung von Daten zu beschweren.

12. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER
Für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz steht Ihnen unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter zur Verfügung: berlin@flordesaldestrenc.com