Unsere Limited Editions

edlimitadas

Mit den Spezialausgaben „Limited Edition“ entspricht Flor de Sal d’Es Trenc nicht zuletzt der Philosophie der Öko-Gastronomie. Diese sorgfältig zusammengestellten Sorten basieren auf saisonalen Produkten, traditioneller Landwirtschaft und lokalem Anbau. Ausgewählt werden Top-Erzeugnisse und mit der Salzblume Flor de Sal d’Es Trenc auf kunsthandwerkliche Art vermischt. Der prozentuale Anteil der Ingredienzen bei diesen Sorten ist höher als bei anderen, die das ganze Jahr über verarbeitet werden. Dies führt zu einem intensiverem, nachhaltigerem Aroma.
Es empfiehlt sich der Konsum, solange die Ingredienzen ihre größtmögliche Frische bewahren. Die sorgsame Zusammenstellung hängt von der Jahreszeit ab, daher ist die Produktion limitiert. Diese speziellen Ausgaben verwöhnen die Gaumen jedweder Gourmets.

 

Flor de Sal d’Es Trenc Limón & Lavanda (Zitrone & Lavendel)

Eine erfrischende, geschmacksintensive Kombination: die Salzblume Flor de Sal d’Es Trenc mit Schalenstückchen von Zitronen, die von Obstbetrieben aus Mallorca stammen, dazu Zitronenthymian und ein wenig Lavendel. Nicht zuletzt Liebhaber der Fusionsküche werden die Ingredienzen in dieser Kombination schätzen. Flor de Sal d’Es Trenc Limón & Lavanda passt zu Lamm- und Schweinefleisch, Huhn und Wild. Überraschung für süße Leckermäuler: Auch einzelnen Nachtischen und Schokolade gibt man damit eine unverkennbare Note.
Behältnis mit 60 Gramm

 

Flor de Sal d’Es Trenc Orange & Chili

Hier vereint sich das Fruchtaroma von sonnengereiften Orangen aus Mallorca mit dem pikantem Geschmack von Chili. Dazu gleich ein paar Ideen für die Küche: zu Geflügel, mariniertem Fisch, Avocado-Salat oder Spargel.
Behältnis mit 60 Gramm

 

Flor de Sal d’Es Trenc Remolacha (Rote Bete)

Warum nicht einmal eine „Limited Edition“ mit Roten Beten? Diese Kulturform der Rübe schmeckt erdig und intensiv, die rötliche Farbe gibt das spezielle Etwas. Tipps: zu Entrecote, mariniertem Lachs, geräuchertem Fisch, Frischkäse und vielerlei mehr.
Behältnis mit 60 Gramm

 

Flor de Sal d’Es Trenc Tomate

Hier bekommt man es mit einer besonderen Kombination der Ferieninsel Mallorca zu tun: die Salzblume Flor de Sal d’Es Trenc mit Meerfenchel und der einheimischen Tomatenart Ramallet. Besonderheit der Ramallet-Tomate ist, dass sie weniger Wasser enthält als andere Arten; außerdem wird sie vor ihrer vollständigen Reife gepflückt. Traditionsgemäß fädelt man die Tomaten auf und gibt ihnen ein dunkles und trockenes, aber gut durchlüftetes Plätzchen. In dieser Umgebung reifen die Tomaten weiter.
Der Meerfenchel (latein.: Crithmum maritimum) wächst gewöhnlich in Seenähe, genießt seit 2005 auf den Balearen Schutz und ist sehr begehrt und rar. Den Meerfenchel, der auch Bazillenkraut genannt wird, legen die Mallorquiner im Übrigen gerne in Salz und Essig ein.
Flor de Sal d’Es Trenc Tomate verheißt einen anregenden, autochthonen Geschmack. Und mit dem lässt sich im Grunde jedes Gericht verfeinern. Da sind nicht zuletzt Fantasie und Experimentierfreude gefragt!
Behältnis mit 60 Gramm

carrito

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist leer
Zum Online-Shop



© 2017 Gusto Mudial Balearics SL - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Impressum - Cookies - Alle Preise inkl. gültiger dt. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Zertifiziert nach Qualitätsstandard ISO9001.
Español | English | Deutsch
FacebookTwitterVimeo